• eHealth

    Digitale Vernetzung: Chancen und Risiken

    23. November 2016

5
5
6
6
Tage
1
1
9
9
Stunden
5
5
0
0
Minuten
4
4
5
5
Sekunden

Über uns

eHealth , eHealth , eHealth, eHealth



Newsletter

Sie möchten über das Leipziger Forum Gesundheitswirtschaft auf dem Laufenden bleiben? Dann melden Sie sich hier für unseren Newsletter an:

REFERENTEN

Hier finden Sie bald einen Überblick über alle Referenten

Anfahrt

  • Fraunhofer IZI

Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie

Perlickstraße 1,04103 Leipzig

0341 355361000

E-Mail

Sie möchten im Rahmen der Veranstaltung in Leipzig übernachten? Sprechen Sie uns an! Unser Partner BIO-NET LEIPZIG GmbH hat für Sie Sonderkonditionen ausgehandelt. Bitte senden Sie eine E-Mail.

per Zug

Bahn bis Leipziger Hauptbahnhof, weiter mit der Tram Linie 16 Richtung Lößnig, Haltestelle »An den Tierkliniken«.

per Taxi

Löwen Taxi: 0341 982222 oder www.loewentaxi.de

Leipzig Taxi: 0341 4884 oder www.taxi4884.de

per Auto

B2 (über Maximilianallee) Richtung Zentrum fahren. Der B2 folgen (über Gerichtsweg). Links in die Prager Straße (B2) in Richtung »Alte Messe« abbiegen. Der Straße folgen. An der Semmelweisstraße rechts abbiegen, dieser folgen und links in die Zwickauer Straße einbiegen. Dieser bis zur Abbiegung nach links in die Perlickstraße folgen.

Die Veranstaltung findet im Fraunhofer IZI in der Perlickstraße 1 in 04103 Leipzig statt. Folgende Anreise Optionen stehen Ihnen zur Verfügung: Flugzeug Mit der S-Bahn Richtung Leipzig Hauptbahnhof, ab dann wie in Abschnitt »Bahn und öffentliche Verkehrsmittel«. Bahn und öffentliche Verkehrsmittel Bahn bis Leipziger Hauptbahnhof, weiter mit der Tram Linie 16 Richtung Lößnig, Haltestelle »An den Tierkliniken«. Pkw A9 – Abfahrt Leipzig-West B181 Richtung Zentrum, der B87 folgen(Merseburger Straße, Lützner Str., Jahnallee). Nach dem Hauptbahnhof rechts abbiegen Richtung Augustusplatz (Oper). Am Augustusplatz links abbiegen und rechts halten, anschließend der Prager Straße folgen. An der Semmelweisstraße rechts abbiegen, dieser folgen und links in die Zwickauer Straße einbiegen. Dieser bis zur Abbiegung nach links in die Perlickstraße folgen. A14 – Abfahrt Leipzig-Mitte B2 (über Maximilianallee) Richtung Zentrum fahren. Der B2 folgen (über Gerichtsweg). Links in die Prager Straße (B2) in Richtung »Alte Messe« abbiegen. Der Straße folgen. An der Semmelweisstraße rechts abbiegen, dieser folgen und links in die Zwickauer Straße einbiegen. Dieser bis zur Abbiegung nach links in die Perlickstraße folgen. A38 – Abfahrt Leipzig-Süd B2 Richtung Leipzig Zentrum, Ausfahrt Richard-Lehmann-Straße. Der Richard-Lehmann-Straße folgen und vor dem BMW-Autohaus in die Zwickauer Straße Richtung »Alte Messe« abbiegen. Rechts in die Perlickstraße einbiegen.

Parkmöglichkeiten finden Sie auf dem gesamten Gelände der Alten Messe Leipzig, auf dem sich das Fraunhofer IZI befindet. Darüber hinaus stehen Ihnen kostenfreie Parkplätze auf dem Parkplatz der LEVG zur Verfügung. Die Parkflächen sind auf dem Parkplatz entsprechend gekennzeichnet. Die Adresse für Ihr Navigationssystem lautet: Deutscher Platz 4, 04103 Leipzig.

VERANSTALTUNGSORT

Fraunhofer-Institut für Zelltherapie
und Immunologie (IZI)

Perlickstraße 1

04103 Leipzig

+49 (0)341 355361000

 

PARTNER

Schirmherrschaft:

Wir danken unseren Partnern für Ihre freundliche Unterstützung:

PROGRAMM

 

Grußwort 11:30 Uhr

Grußwort durch den Vorsitzenden Prof. Dr. Wolfgang E. Fleig und Prof. Dr. Frank Emmrich – Institutsleiter Fraunhofer IZI & Vorstand VFG Leipzig e.V.

11:00 Uhr

 
 

Grußwort 11:40 Uhr

Grußwort Stadt Leipzig – Schirmherrschaft OB Burkard Jung (vertreten durch Dr. Michael Schimansky, Amt für Wirtschaftsförderung)

Grußwort 11:50 Uhr


Grußwort der IHL zu Leipzig - Herr Dr. Gert Ziener, Abteilungsleiter Wirtschafts- und Standortpolitik

EMPTY


EMPTY

"Fast ein Jahr E-Health-Gesetz: Wo stehen wir, wo wollen wir hin?"


Catrin Schaefer - Bundesministerium für Gesundheit, Referentin – Grundsatzfragen Telematik/eHealth

12:00 - 13:40

„Übersicht eHealth in Sachsen“


Martin Strunden – Sächsisches Staatsministerium für Gesundheit und Verbraucherschutz, Leiter Referat 35 Gesundheitswirtschaft, gesundheitliche Prävention und Telematik

„Der digitale Patient und die Zukunft der digitalen Vernetzung“


Susanne Mauersberg, Referentin Team Gesundheit und Pflege Verbraucherzentrale Bundesverband, (angefragt)

 
 

„KV SafeNet und die Zukunft der digitalen Vernetzung“


Kassenärztliche Vereinigung Sachsen (angefragt)

„Schnittstellen in der digitalen Gesundheitsversorgung“


Rainer Striebel, Vorsitzender des Vorstandes der AOK Plus

EMPTY


EMPTY


Snackpause

EMPTY


EMPTY

"E-Health-Gesetz – rechtliche Rahmenbedingungen"


Monika Sekara, SCHWEMER TITZ & TÖTTER

14:10 - 15:50 Uhr

 
 

„Finanzierung von IT Infrastrukturen und eHealth Angeboten“


Enrico Schurke, Deutsche Kreditbank (DKB)

„Technische Interoperabilität als Ausschreibungs- und Beschaffungskriterien?“


Prof. Dr. Alfred Winter – Universität Leipzig - Institut für Medizinische Informatik, Statistik und Epidemiologie

„Rolle des Maximalversorgers in einem Regionalen Versorgungsnetzwerk“


Stefan Smers, Leiter IT Universitätsklinikum Leipzig

„Haftung Telemonitoring von Defibrillatoren“


Dr. Sebastian Hilbert, Medizinischer Projektleiter – Herzzentrum Leipzig



Kaffeepause

EMPTY


EMPTY

"ATHMoSPHÄRE: Interoperabilität und Vernetzung am Bsp. der holistischen Versorgung von geriatrischen Patienten"


Dr. Barbara Koch, Projektleiterin ATMoSPHÄRE - Business Development Manager der Philips Medizin Systeme Böblingen GmbH und Florian Meißner, AP-Leiter Hybride Medizintechnik - Plattform ATMoSPHÄRE - Geschäftsführer vital.services GmbH

„App auf Rezept“ Amblyopie Erfolg oder Flop?


Paul-Friedrich Loose – Geschäftsführer BarmerGEK Sachsen

„Ethische Aspekte beim Einsatz von künstlicher Intelligenz, Machine Learning und digitalisierten Prozessen heute und zukünftig“.


Johann René Ebert, IBM-Watson

Abschlussdiskussion und Ausblick


 

GET TOGETHER
mit Buffet ab circa 18:15 Uhr

 

PREISLISTE

Studenten *

19,90

Standard **

79,90

Tageskasse

89,90


*Beim Kauf eines Studententickets bitten wir um gültigen Nachweis bei Einlass (z.B. Studentenausweis), da wir sonst von Ihnen vor Ort die Differenz zum Standardticket erheben.
**Mitglieder des VFG Leipzig e.V. erhalten einen Code von der Geschäftsstelle, der ihnen die Bestellung eines kostenfreien Tickets ermöglicht. Bitte kontaktieren Sie dazu vor Ticketbestellung die Geschäftsstelle per E-Mail (info(at)med-in-leipzig.de) , um den Code zu erhalten. Sollten Sie Ihr Ticket erst an der Tageskasse holen, zahlen Sie 10,00€ für Ihr Ticket. Zahlung ausschließlich in bar. Sie erhalten Ihre Rechnung dann per E-Mail.
*** Das Frühbucherticket ist bis zum 14.10.2016 erhältlich. Danach gilt der Preis des Standard Tickets.

REGISTRIEREN SIE SICH

Konferenz - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

EVENT FAQS

Ja, Sie können am Veranstaltungstag Ihr Ticket an der Tageskasse zum Preis von 89,90 Euro käuflich erwerben. Der Kauf ist ausschließlich in bar möglich. Gern stellen wir Ihnen eine entsprechende Rechnung während der Veranstaltung aus oder senden Ihnen diese per E-Mail zu.

Sofern auf dem Ticket kein Name angegeben ist, kann dieses an eine andere Person weitergegeben werden. Bei personalisierten Tickets können Sie in Ihrem Teilnehmerbereich auf XING selbstständig Ihre Daten (Anrede, Vorname, Nachname, Firma und Titel) ändern. Falls Sie keinen XING Account besitzen oder die Tickets nicht mit Ihrer bei XING verwendeten E-Mail-Adresse gekauft haben, können sie durch unseren Support (support(at)xing-events.com) eine Namensänderung durchführen lassen. Wenn auf dem Ticket neben dem Namen der Hinweis „nicht übertragbar“ steht, kann dieses nicht an eine andere Person weitergegeben oder auf diese umgeschrieben werden.

Dies ist abhängig von Ihrer gewählten Zahlungsart. Bei Kreditkartenzahlung, PayPal, Lastschrift oder Kauf auf Rechnung werden die Tickets sofort nach der Bestellung verschickt. Bei der Zahlungsart Vorauskasse werden die Tickets erst nach Zahlungseingang versendet. Bitte geben Sie bei Überweisungen die Rechnungsnummer als Verwendungszweck an, damit wir Ihre Zahlung eindeutig und schnellstmöglich zuordnen können.

E-Tickets werden als PDF-Datei per E-Mail versandt.
Als XING Mitglied haben Sie zudem die Möglichkeit, Ihr Ticket und Ihre Rechnung im Teilnehmerbereich des Events herunterzuladen. Den Teilnehmerbereich finden Sie auf der jeweiligen Eventseite auf XING.

Die Zahlungsart kann im Nachhinein nicht geändert werden.

Beim Leipziger Forum Gesundheitswirtschaft kann der Teilnehmer bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn zurücktreten, ohne dass ihm Kosten neben den Stornokosten entstehen. Bei einer späteren Absage wird die volle Veranstaltungsgebühr erhoben. Maßgebend bei der Stornierung ist das Stornierungsdatum über die Buchungsplattform Xing. Nutzen Sie bitte den Link in Ihrer Bestellbestätigungsmail, um eine Stornierungsanfrage zu senden. Sie erhalten Ihr Geld innerhalb von 14 Werktagen nach Eingang des Stornierungsauftrags. Bei einem Rücktritt fallen folgende Stornogebühren an:
Kostenfreie Tickets für Mitglieder des VFG: 5,99 Euro
Studenten: 7,16 Euro
Frühbucher: 8,93 Euro
Standard: 10,71 Euro
Wenn Sie einzelne Tickets Ihrer Bestellung stornieren möchten, wenden Sie sich bitte direkt an den Support von Xing: support(at)xing-events.com

Während des Bestellprozesses haben Sie die Möglichkeit, ein Passwort anzugeben und somit einen neuen XING Account zu erstellen. Welche Vorteile Ihnen der Account beim Ticketkauf bringt, finden Sie im nächsten Absatz.

Zunächst können Sie sich bei Ihrer Bestellung über XING einloggen, damit das Bestellformular automatisch vorausgefüllt wird. Als XING Mitglied haben Sie zudem die Möglichkeit, Ihr Ticket und Ihre Rechnung im Teilnehmerbereich des Events herunterzuladen. Falls Sie Ihr Ticket übertragen möchten, können Sie hier auch Ihre Ticketdaten selbstständig ändern. Zusätzlich erhalten Sie hier Informationen des Veranstalters zum Event. Den Teilnehmerbereich finden Sie auf der jeweiligen Eventseite auf XING. Auf der Eventwebseite steht Ihnen zudem unsere people2meet Funktion zur Verfügung. people2meet bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit empfohlenen Teilnehmern zu vernetzen – auch über unsere XING Events App.

Loggen Sie sich zunächst in Ihren XING Account ein und rufen Sie im Bereich Events die von Ihnen zugesagten Events auf. Auf der entsprechenden Eventseite unter „Ihre Teilnahme“ finden Sie Ihren Teilnehmerbereich.

Sie haben die Wahl zwischen dem Mobile Ticket und dem ausgedruckten Ticket. Bitte zeigen Sie am Einlass eine der Varianten vor.

Ja. Unser Partner, die BIO-NET LEIPZIG GmbH, hält speziell Konditionen für Ihre Übernachtung in Leipzig bereit. Bitte wenden Sie sich dazu an Elke Herrmann (elke.herrmann(at)bio-city-leipzig.de / T: 0341-212 07 10)

Ja. Die Zugangsdaten erhalten Sie auf der Veranstaltung.

Unsere Eventapp von lineupr bietet Ihnen vor und während der Veranstaltung die neusten Informationen. Zur Nutzung öffnen Sie bitte mit Ihrem Smartphone oder Tablet diese Adresse: https://lineupr.com/bcl/fgw2016 oder scannen Sie diesen QR-Code: Darüber hinaus informieren wir Sie über unseren Twitteraccount @MedInLeipzig, unsere Website www.leipziger-forum–gesundheitswirtschaft.de und im Teilnehmerbereich über Aktuelles zur Veranstaltung.

Nein. Sie erhalten für diese Veranstaltung keine Fortbildungspunkte.

Durch die Anmeldung bei Xing sind die angemeldeten Teilnehmer sichtbar.

Sie erreichen die Geschäftsstelle des VFG Leipzig e.V. per E-Mail This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder Telefon 0341-212 07 21.

Der Verein zur Förderung der Gesundheitswirtschaft in der Region Leipzig (VFG) e.V. setzt sich seit 2004 aktiv und enga¬giert dafür ein, die sächsische Metropole als führendes Wissenschaftszentrum deutschland¬weit und international in den Fokus zu rücken.
Die Mitglieder des Vereins sind führende Un¬ternehmen und Institute der Gesundheitswirt-schaft. Das Netzwerk des Vereins verfügt somit über ein erstklassiges Leistungsportfolio und eröffnet zahlreiche Möglichkeiten, Kontakte zu potenziellen Kooperationspartnern herzustel-len und hilft regionalen Unternehmen dabei, Profil zu gewinnen und neue Märkte für sich zu erschließen.
Darüber hinaus bietet das vom Verein alljähr¬lich veranstalte „Leipziger Forum Gesundheits-wirtschaft“ eine ideale Plattform für den Infor¬mationsaustausch zwischen Fachleuten aus Medizin, Wirtschaft und Politik. Auf diesem wichtigsten Treffen der Akteure aus der Ge-sundheitsbranche in Mitteldeutschland werden die neuesten Trends vorgestellt, Unternehmen und Einrichtungen präsentiert sowie aktuelle Entwicklungen diskutiert. Der VFG Leipzig e.V ist die Adresse, um Kontakte zu den Gesundheits¬einrichtungen, den Forschungsinstituten, den Unternehmen und der Wirtschaftsförderung zu knüpfen. Weitere Informationen zum VFG Leipzig e.V. erhalten Sie unter www.med-in.leipzig.de

Ja. Getränke und Catering sind im Ticket inbegriffen. Wir halten für Sie Gerichte sowohl mit tierischen Zutaten als auch vegane Varianten bereit. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Ihnen keine „Sonderkost“ anbieten können.

Ihre Frage ist nicht aufgeführt?

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

KONTAKT

Error Name
Error Email

12. Leipziger Forum Gesundheitswirtschaft

Verein zur Förderung der Gesundheitswirtschaft in der Region Leipzig e.V. (VFG Leipzig e.V.)

  • a+49 (0) 341 21207-0
  • aThis email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
  • aDeutscher Platz 5a, D-04103 Leipzig

Presse

Wir freuen uns über das Interesse von Medienvertretern und Bloggern.

Gern nehmen wir Sie in unseren Medienverteiler auf. Bitte senden Sie dazu das PDF an: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Anmeldung (PDF)